19.08.2012

Quadriga Capital als neue Gesellschafter


LAPP Insulators bereitet sich auf neues Wachstum vor: Denn Quadriga Capital schloss unter Beteiligung des Managements einen bindenden Kaufvertrag über den Erwerb aller Anteile an Lapp Insulators von Andlinger & Company Inc., dem US-europäischen Investor, ab. Die künftigen Gesellschafter wollen die verschiedenen Wachstumsmöglichkeiten in diesem Markt gemeinsam nutzen.

Somit stellt sich der führende Hersteller von Isolatoren für die Industrie, Elektroenergieverteilung und Infrastruktur für eine Fortführung seines internationalen Wachstums auf. Die LAPP Insulators Gruppe ist mit mehr als 130 Mio. € Umsatz, 1.100 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Deutschland, USA, Polen, Rumänien wie auch in China einer der führenden Anbieter auf dem Markt für qualitativ hochwertige Hochleistungsisolatoren. In mehr als 70 Ländern werden die Produkte in Hoch- und Höchstspannungsüberlandleitungen, Kraftwerken, Schaltanlagen sowie im Energienetz der Eisenbahn eingesetzt.

 “Wir haben LAPP Insulators innerhalb der letzten zehn Jahre erfolgreich von einem lokalen amerikanischen Hersteller zu einem international führenden Spieler transformiert. Wir werden diesen Weg konsequent weitergehen und das Unternehmen auf die nächste Entwicklungsstufe heben“, sagt Dr. Bernhard Kahl, Geschäftsführer, Sprecher der Gruppe und Leiter des europäischen Geschäfts von LAPP Insulators.

„Wir freuen uns, dass wir mit Quadriga Capital einen erfahrenen Partner gefunden haben, der nicht nur unsere Vision von der zukünftigen LAPP Insulators Gruppe teilt, sondern auch die finanzielle Stärke mitbringt, die geplante Unternehmensentwicklung zu unterstützen“, ergänzt Rob Johnson, Geschäftsführer und Leiter des US-Vertriebs.

„LAPP Insulators wird durch ein erfahrenes und engagiertes Management-Team geführt, das an allen Standorten eine sehr hohe Kompetenz in den verschiedenen Regionen und Marktsegmenten besitzt. Wir freuen uns, gemeinsam mit diesem Team die LAPP Insulators Gruppe beim Ausbau ihrer globalen Marktposition zu begleiten und zu unterstützen“, sagt Dr. Roland Egerer, Partner von Quadriga Capital.

Quadriga Capital ist eine auf Eigenkapitallösungen für mittelständische Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft. Schwerpunkte des Beteiligungsunternehmens sind Lösungen von Nachfolgeregelungen, die Verselbständigung von Konzernunternehmen, die Finanzierung von zwei Wachstumsstrategien sowie die Unterstützung von strategischen Neuausrichtungen.

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung als PDF herunterladen.

19.08.2011


../../fileadmin/upload/Ein-Unternehmen-der-PFISTERER-Group.png